Ideen für Weihnachtsgeschenke

Hier gehts zu den Sammelstellen. Stichtag für die Abgabe ist der 11.12.2018

Hygieneartikel für 0-18jährige

  • Zahnbürsten und Zahnpasta für Kinder und Jugendliche
  • Duschgel
  • Gesichtscreme
  • Labello u.ä.
  • Body Lotion
  • Körperspray
  • Handspiegel
  • Kämme und Bürsten
  • Haarspangen für Mädchen
  • Haargel für Jugendliche

Kleidung für 0-18jährige

  • Unterwäsche-Garnituren
  • Socken
  • Handschuhe
  • Mützen
  • Schals

 

Schreibsachen / Spielsachen für 0-18jährige

  • Lego, Playmobil kleine Sets
  • Puzzle
  • Puppen
  • Stiftesets für größere Kinder und Jugendliche
  • Malbücher
  • Familien- und Brettspiele
  • Trinkflaschen
  • Brotboxen
  • Brustbeutel, kleine Geldbeutel
  • kleine Autos / Fahrzeuge / Bagger
  • Bücher
  • Bastelsachen
  • Terminkalender (gern auch Werbegeschenke)

Weitere Möglichkeiten

  • Quetschpäckchen
  • Müsliriegel
  • Nüsse, Studentenfutter

oder auch Gutscheine für größere Kinder und Jugendliche, z.B. von C&A, H&M, Rossmann/DM,

Wie könnte so ein Päckchen aussehen?

weissblauer_bumerang_weihnachten2015-17

Wert ca. 13 Euro

Weihnachtspäckchen für ein Mädchen ca. 5 Jahre alt

  • 3 Slips Gr. 110-116
  • 2 Unterhemden 110-116
  • Duschgel
  • Quetschepäckchen

 


weissblauer_bumerang_weihnachten2015-18

Wert ca. 15 Euro

Weihnachtspäckchen für einen Jungen 7-8 Jahre alt

  • 2 Unterhemden Gr. 122-128
  • 3 Slips Gr. 128
  • Zahnbürsten und Zahnpasta
  • Duschgel
  • Quetschetüte

 


weissblauer_bumerang_weihnachten2015-14

Wert knapp 10 Euro

Weihnachtspäckchen für ein Mädchen 4-12 Jahre alt

  • Zahnbürsten
  • Zahncreme
  • Duschgel
  • Haargummis
  • Lego

 


Beispielpaket

Wert ca. 9 Euro

Weihnachtspäckchen für einen Teenager

  • Zahnbürsten
  • Zahncreme
  • Duschgel
  • Haargel
  • 2 Paar Socken
  • Notizbuch + Stifte (Werbegeschenk)


Päckchen verpacken und sorgfältig beschriften

  • Bitte packen Sie KEINE verderblichen Lebensmittel wie Apfelsinen oder Äpfel und KEINE Glasflaschen in die Weihnachtspäckchen.
  • Sie müssen kein Weihnachtspapier verwenden, aber bitte „stabil“ verpacken (Tüten reißen eventuell während des Transportes.
  • Damit jedes Kind ein „passendes“ Paket bekommt, müssen Sie die Geschenke mit einem Etikett versehen (z.B. ein Etikett zum Einfrieren oder für Marmeladengläser). Sie können schreiben „Mädchen ca. 5 Jahre“ oder Sie schreiben „Teenager Gr. 164“.

Und das muss auch gesagt werden… (leider)

Bitte nutzen Sie die Weihnachtsaktion nicht als Entsorgungs-Gelegenheit für Kaputtes und Gerümpel. (Dann besser nicht mitmachen.) Packen Sie keine kaputten Spielsachen, keine fleckige und stark beanspruchte Wäsche oder irgendwelchen Krimskrams in die Päckchen. Bitte auch keine Wegwerf-Spielzeuge aus Ü-Eiern oder Ähnliches. Packen Sie ein Päckchen über das Sie sich selbst freuen würden 🙂


Abgabestellen: Hier


Fragen?

Jederzeit gerne per E-Mail an Aline Sommer

 

Über den Autor: Aline Sommer
Ich heiße Aline Sommer und habe selber 2 Söhne. Kinder sind unsere Zukunft. Und weil ich möchte, dass ALLE Kinder glücklich sind, engagiere ich mich im Weißblauen Bumerang. Ich habe diese Webseite konzipiert und betreue sie technisch und inhaltlich. Außerdem beteilíge ich mich mit anderen Bumerangs an den Aktionen und berichte hier über unsere Aktivitäten. Von Beruf bin ich Marketingberaterin und erstelle Webseiten für Unternehmen, Ärzte und Freiberufler.
7 Kommentare
  1. Sissy Melinz 13. November 2016 at 21:25

    Tolle Sache, ich werde euch unterstützen. Bis zu welchem Datum müssen die Päckchen abgegeben werden?

  2. Aline Sommer 14. November 2016 at 13:01

    Hallo Sissy, bitte bis zum 16.12. Danach wird es logistisch eine Herausforderung. Viele Grüße

  3. Sonja 20. November 2016 at 20:04

    Hallo, wir sind über die Zeitung auf Sie aufmerksam geworden. Ich finde das eine tolle Aktion. Wir haben schon mehrfach Päckchen für Humedca geschnürt. Gerne würden wir uns auch hier beteiligen. Welche Päckchen werden denn noch dringend benötigt?

    • Aline 20. November 2016 at 20:50

      Liebe Sonja, Du darfst Päckchen ganz nach Lust und Laune packen. Oben findest Du Anregungen. Wichtig, falls Kleidung oder altersabhängiges Spielzeug, bitte ordentlich beschriften, damit es einen passenden Empfänger findet. Wir verteilen die Päcken dann in verschiedenen Einrichtungen, z.B. bei der LoK Freimann. Danke für Deine Unterstützung.

  4. Susi 28. November 2016 at 14:33

    Kann man für Teenager auch Geschenkkarten zB für DM einpacken & mit einer Kleinigkeit (Block,Kuli) kombinieren?

    • Aline 28. November 2016 at 15:06

      Gute Idee, auch Gutscheine von H&M kommen gut an. Vielen Dank für Deine Unterstützung

  5. Nina 4. Dezember 2016 at 10:48

    Hallo 🙂 Ein Kind wünscht sich ein Klavier. Kann das ein Casio Keyboard (gebraucht) sein? Liebe Grüße, nina

Hinterlasse ein Kommentar