Es ist inzwischen schon eine Tradition: Wir vom Weißblauen Bumerang gehen mit einer Gruppe von Kindern auf die Wiesn. Diesmal dabei: Flüchtlingskinder aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Landsberger Straße und Kinder vom Tanzprojekt Freudentanz.

Möglich machen das unsere Sponsoren: Traditionsbetriebe, die seit Jahren auf dem Oktoberfest einen festen Platz haben. Wir danken allen ganz herzlich für ihr Engagement und ihre Warmherzigkeit.

Und wir danken auch dem Wochenanzeiger, dass er auf unsere Arbeit aufmerksam macht. Nur so finden Sponsoren und Hilfsbedürftige zusammen. Zum Wohle der Kinder.

Münchner Wochenanzeiger, Samstagsblatt vom 26. September 2015

Wollen auch Sie sich engagieren? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder über Ihre E-Mail.

Und das sind ein ein paar Eindrücke:

About the author: Aline Sommer
Ich heiße Aline Sommer und habe selber 2 Söhne. Kinder sind unsere Zukunft. Und weil ich möchte, dass ALLE Kinder glücklich sind, engagiere ich mich im Weißblauen Bumerang. Ich habe diese Webseite konzipiert und betreue sie technisch und inhaltlich. Außerdem beteilíge ich mich mit anderen Bumerangs an den Aktionen und berichte hier über unsere Aktivitäten. Von Beruf bin ich Marketingberaterin und erstelle Webseiten für Unternehmen, Ärzte und Freiberufler.
2 Comments

Leave a Comment