Inzwischen ist es schon eine Tradition geworden: Jedes Jahr dürfen „unsere“ Kinder zu Holiday on Ice. In diesem Jahr hieß die Show „Passion. Dafür danken wir unserem Sponsor die Olympiapark GmbH.

In diesem Jahr heißt die Show „Passion“. In der Ausschreibung heißt es: „Passion nimmt das Publikum mit auf eine Reise, die von den Erfahrungen eines jeden Eiskunstläufers lebt. Inspiriert durch die Träume und Erlebnisse des Hoilday on Ice-Ensembles spiegelt diese Produktion die lebensnahe Geschichte wider, von der als Kind neu entdeckten Leidenschaft des Eislaufens, dem Traum der Eisprinzessin, dem Karriereziel von Olympia und dem Wunsch einmal auf der ganz großen Bühne aus Eis zu stehen.“

Und am 10. Februar 2016 war es soweit: Mit dabei waren 110 Kinder vom Projekt Freudentanz, vom Kinderzimmer in der Denisstraße, von Munich Backup und von der Gemeinschaftsunterkunft in der Landsberger Straße. Die Kinder haben ein aufregendes Programm erlebt, dass allen lange im Gedächtnis bleiben wird.

Neben dem Sponsor danken wir auch Helga Stobl von der Papier Boutique in der Friedenheimer Straße 155, die für uns als Ticketabgabestelle fungiert 🙂

Über den Autor: Aline Sommer
Ich heiße Aline Sommer und habe selber 2 Söhne. Kinder sind unsere Zukunft. Und weil ich möchte, dass ALLE Kinder glücklich sind, engagiere ich mich im Weißblauen Bumerang. Ich habe diese Webseite konzipiert und betreue sie technisch und inhaltlich. Außerdem beteilíge ich mich mit anderen Bumerangs an den Aktionen und berichte hier über unsere Aktivitäten. Von Beruf bin ich Marketingberaterin und erstelle Webseiten für Unternehmen, Ärzte und Freiberufler.
Ein Kommentar
  1. Ritthaler 16. Februar 2016 at 17:07

    Wir hatten in 13 Jahren noch nie so eine schöne
    Netzseite.
    Die Seite wurde von unserer Aline erstellt
    und laufend gestalltet.
    DANKE DANKE
    Solche Menschen braucht das Land die Stadt und
    der Weissblaue Bumerang

Hinterlasse ein Kommentar